Curriculum

Entwicklung des Curriculums

Auf Basis der Erhebungen und der Workshops wurde das Curriculum entwickelt. Eine ausführliche Beschreibung des Prozesses finde Sie hier.

Lernergebnisse des Bachelorstudiengangs: Interprofessionelle Gesundheitsversorgung – online

Die Studierenden sind nach erfolgreichem Abschluss des Studiums in der Lage…

  • … wissenschaftliche Kenntnisse in die berufsbezogene und berufsübergreifende Praxis zu transformieren. (LE1)
  • … fachliche und überfachliche Inhalte professionell für Einzelne, Gruppen sowie Institutionen in unterschiedlichen Kontexten und Settings zu entwickeln und durchzuführen. (LE2)
  • …Diversität im Kontext interprofessioneller Versorgung professionell einzuordnen und zielführend zu unterstützen. (LE3)
  • …komplexe Kommunikations- und Kooperationsprozesse im Kontext interprofessioneller Versorgung zu steuern (LE4)
  • …neue Technologien und Innovationen in der Gesundheitsversorgung angemessen zu integrieren. (LE5)
  • …den/die Patient_in in den Mittelpunkt interprofessioneller Versorgung zu stellen. (LE6)
  •  …den Aufbau des Gesundheitssystems mit seinen unterschiedlichen Akteur_innen und die systemischen Wirkmechanismen einzuschätzen und im Rahmen interprofessioneller Versorgung zu nutzen (LE7).

Übersicht des entwickelten Curriculums

Die Beschreibung der einzelnene Module, versehen mit den Lernergebnissen auf Modulebene können Sie in diesem Dokument einsehen.  Hingegen sind die Anrechnungsmodule hier zu finden.