Studium im Überblick

Wer kann den Studiengang studieren?
Logopäd_innen, Ergotherapeut_innen, Physiotherapeut_innen, Gesundheits-/Krankenpfleger_innen, Gesundheits/-Kinderkrankenpfleger_innen, Altenpfleger_innen

Was sind die Voraussetzungen um diesen Studiengang studieren zu können?
Eine abgeschlossene 3-jährige Ausbildung mit Staatsexamen in einem der oben genannten Gesundheitsfachberufe und mindestens ein Jahr Berufserfahrung.

Kann man ohne Abitur studieren?
Ja, sobald sie über eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem der Gesundheitsfachberufe verfügen und mindestens drei Jahre Berufserfahrung nachweisen können.

Wie lange ist die Regelstudienzeit?
6 Semester (Teilzeit)

Welchen Abschluss werde ich erwerben?
Bachelor of Science (180 ECTS)

Kann ich mir ECTS aufgrund meiner Berufsausbildung und Berufserfahrung auf das Studium anrechnen lassen?
Ja, wir rechnen für die Berufsausbildung und die Berufserfahrung 60 ECTS an.

Muss ich jeden Tag an die Hochschule kommen?
Nein der Studiengang findet in einem Blended Learning Konzept statt. Ein Großteil der Lehre wird online vermittelt und mit wenigen Präsenzphasen (2 pro Semester, freitags bis sonntags) ergänzt.

Was muss ich an Zeit pro Woche für das Studium einplanen?
Berechnen Sie mindestens 16 Stunden pro Woche. Dazu kommt die individuelle Vor- und Nachbereitungszeit der Studieninhalte.

Kann ich für das Studium Bildungsurlaub beantragen?
Die Präsenzwochenenden werden als Bildungsurlaub anerkannt. Das bedeutet, dass Sie in der Regel für den Freitag eines Präsenzwochenendes einen Bildungsurlaubstag erhalten können.

 

Zum Weiterlesen:
Studienberatung