Veröffentlichungen

Publikationen und Vorträge

Publikationen 2017

Hallwass, A. & Hollweg, W. (2017). Interprofessionalität in den Modellstudiengängen der Pflege- und Gesundheitsberufe in Nordrhein-Westfalen. In: International Journal of Health Professions, 4 (2). Online hier verfügbar.

Schulenburg, K., Beck, E.-M., Blümke, C., Hollweg, W., Kraus, E., & Borde, T. (2017). Virtuelle Klassenräume in Gesundheitsstudiengängen an Hochschulen. In: pt Zeitschrift für Physiotherapeuten 69(10), S. 95-98. Online hier verfügbar.

Blümke, C., Beck, E.-M., Hollweg, W., Schulenburg, K., Kraus, E. & Borde T. (2017). Studieren zwischen Beruf und Familie. Entwicklung eines bedarfsorientierten Studiengangs für Gesundheits(fach)berufe. In: pt Zeitschrift für Physiotherapeuten 69(9), S. 91-96. Online hier verfügbar.

Beck, E.-M., Hollweg, W., Schulenburg, K. & Borde T. (2017). Interprofessionelles Arbeiten in den Gesundheitsberufen – Eine zukünftige Herausforderung. Online verfügbar unter: Berufsbildung NRW

Räbiger, J. & Beck, E.-M. (2017). Interprofessionelles Lernen als Voraussetzung für interprofessionelle Zusammenarbeit. In: P. Hensen & M. Stamer (Hrsg.), Professionsbezogene Qualitätsentwicklung im interdisziplinären Gesundheitswesen (S. 157-169). Wiesbaden: Springer Fachmedien.

Trock, S.,  Beck, E.-M. & Borde, T. (2017). Informations- und Beratungsangebote für berufserfahrene Studieninteressierte in Gesundheitsstudiengängen. In: Zeitschrift für Beratung und Studium 12(3), S. 100-103.

Schulenburg, K., Beck, E.-M., Blümke, C., Hollweg, W., Räbiger, J., Kraus, E., & Borde, T. (2017). We work and learn together – Interprofessionelles Lehren und Lernen zur Erweiterung beruflicher und akademischer Kompetenzen. In: E. Cendon, N. Donner, U. Elsholz, A. Jandrich, A. Mörth, N. Wachendorf & E. Weyer (Hrsg.), Die kompetenzorientierte Hochschule. Kompetenzorientierung als Mainstreaming-Ansatz in der Hochschule, (S. 63-69). Online verfügbar unter: Pedocs.

Hollweg, W. (2017). Ausbildung der Gesundheitsberufe weiter gedacht. In: Alice. Magazin der Alice Salomon Hochschule Berlin, 33, S. 97.

Hollweg, W., Mühlhaus, J., Beck E.-M., Blümke, C., Schulenburg, K., Kraus E., Bilda, K., Görlich, S., & Borde, T. (2017). Berufsbegleitend Studieren. Entwicklung zwei neuer zielgruppenspezifischer Studienangebote für die Logopädie. In: Forum Logopäde, 31(3), S. 32-39.

Beck, E.-M., Schulenburg, K. & Kraus, E. (2017). Interprofessionelle
Qualifizierung. Ein Thema für Teams in der Gesundheitsversorgung? In: KU special StudienführerPlus, S. 2-4. Online verfügbar unter: KU special StudienführerPlus.

Publikationen 2014 – 2016

Wich, M., & Räbiger, J. (2016). Blankoverordnung oder Direktzugang – Die Patienten müssen die Gewinner sein. In: Physioscience, 12(4), S. 158–160. (mit freundlicher Genehmigung des G. Thieme Verlags Stuttgart)

Schulenburg, K., Beck, E.-M., Hollweg, W., Trock, S., Kraus, E., & Borde, T. (2016). Kollegiale Hospitation zur Stärkung des Einsatzes neuer Medien in der Hochschullehre. In W. Pfau, C. Baetge, S. M. Bendelier, C. Kramer, & J. Stöter (Hrsg.), Teaching Trends 2016 Digitalisierung in der Hochschule: Mehr Vielfalt in der Lehre (S. 123–129). Münster: Waxmann.

Schulenburg, K. (2016). Hochschullehre mal anders. Webinare an der ASH Berlin. In: Alice. Magazin der Alice Salomon Hochschule Berlin, 32, S. 64 – 65.

Beck, E.-M. (2016). Teamarbeit in der Döbelner Straße: Wissenschaftliche Mitarbeiter/-innen in Forschungsprojekten. In: Alice. Magazin der Alice Salomon Hochschule Berlin, 32, S.60.

Beck, E.-M., Hollweg, W., Schulenburg, K., Trock, S., Kraus, E. & Borde, T. (2016). Gesundheitsversorgung gemeinsam gestalten. Interprofessionell zusammenarbeiten, studieren und forschen – Was braucht ein zukunftsorientierter Studiengang für Gesundheit? Tagungsband Expert_innenworkshop I und II. Online verfügbar unter: Publikationsserver der ASH.

Hollweg, W., Beck, E.-M., Schulenburg, K., Trock, S., Räbiger, J., Kraus, E. & Borde, T. (2016). Interprofessionelle Versorgung – ein Studiengebiet mit Zukunft und Herausforderung. In: International Journal of Health Professions, 3(1), S. 37-46.

Trock, S. (2016). Erfahrungen von berufstätigen Studierenden der Gesundheitsfachberufe zu interprofessionellem Arbeiten. In: Public Health Forum, 24(2). S.167-168.

Schulenburg, K. (2016). Onlinebasierte Studiengangentwicklung für vier Berufsgruppen im Gesundheitswesen. In: Public Health Forum, 24(2), S.167.

Schulenburg, K. (2016). Digital Natives. In: Alice. Magazin der Alice Salomon Hochschule Berlin, 31, S.70-71.

Beck, E.-M., Schulenburg, K., Hollweg, W., Trock, S., Kraus, E. & Borde, T. (2015). Traum oder Realität? – Interprofessionelle Zusammenarbeit in der Gesundheitsversorgung. In: Public Health Forum, 23(4), S. 259-260.

Räbiger, J. (2015). Berufsqualifizierende Studiengänge sind erfolgreich. In: pt-Zeitschrift für Physiotherapeuten, 67(12), S. 78-82. Online verfügbar unter: pt-Portal für Physiotherapeuten.

Schulenburg, K. (2015). E-Learning – visonär denken?!. In: Alice. Magazin der Alice Salomon Hochschule Berlin, 30, S. 38.

Hollweg, W. (2015). Alice Salomon Hochschule Berlin entwickelt einen onlinegestützten interprofessionellen Studiengang. In: Therapie Lernen, (4), S. 88.

Hollweg, W. (2015). Bachelor Interprofessionelle Versorung und Management. In: Forum Logopädie, 29(4), S. 52.

Blümke, C. (2015). ASH entwickelt einen online-basierten Studiengang. Online verfügbar unter: pt-Portal für Physiotherapeuten.

Räbiger, J. (2015). BMBF-Förderprogramm „Offene Hochschulen“ soll Berufstätigen Studium erleichtern. In: Public Health Forum, 23(1), S. 42.

Räbiger, J. (2014). E-Learning soll Berufstätigen im Gesundheitswesen
das Studium erleichtern. In: Public Health Forum, 22(4), S.39.

Räbiger, J. (2014). Health Care Professionals – Onlinemodule sollen Berufstätigen im Gesundheitswesen das Studium erleichtern. In: Alice. Magazin der Alice Salomon Hochschule Berlin, 28, S. 42.

Vorträge 2017

Hollweg, W. (2017). Interprofessionelle Zusammenarbeit online lernen?. Workshop gestaltet auf der Tagung Interprofessionelles Lehren und Lernen im Gesundheitsfeld, 16.+17. November 2017, Berlin.

Hollweg, W. (2017). Vorstellung Studiengang Health Care Professionals. Posterpräsentation auf der VAST-Tagung, 10. November 2017, Berlin.

Blümke C. (2017). Die berufliche Praxis in die Studiengangentwicklung integrieren – Zur Bedeutung eines projektbegleitenden Praxisbeitrats. Vortrag gehalten auf der Dreiländertagung Gesundheitsberufe, 28. + 29. September 2017, Wien.

Schulenburg, K. (2017). Didaktische Herausforderungen bei der Entwicklung onlinebasierter Studiengänge für heterogene Zielgruppen. DisQspace gestaltet auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium (DGWF), 13.-15. September 2017, Magdeburg.

Beck, E.-M. (2017). Interdisziplinarität bereits bei der Studiengangentwicklung. Vortrag gehalten auf der Arbeitstagung Netzwerk offene Hochschulen, 13. September 2017, Magdeburg.

Beck, E.-M. (2017). Interprofessionelle Versorgung in den Gesundheitsberufen – Eine zukünftige Herausforderung. Vortrag gehalten auf  Hochschultage Berufliche Bildung Bereich Gesundheit, 13.+14. März 2017, Köln.

Beck, E.-M. (2017). Divers gemeinsam studieren und interprofessionelle Kompetenz entwickeln. Vortrag gehalten auf Hochschultage Berufliche Bildung Bereich Pflege, 13.+14. März 2017, Köln.

Schulenburg, K. (2017). Geht das auch online? Förderung digitaler Lehrkompetenzen an Hochschulen. Vortrag gehalten auf dem Interprofessioneller Ausbildungskongress, 9.+10. März 2017, Bielefeld.

Vorträge 2014 – 2016

Schulenburg, K. (2016). Kollegiale Hospitation zur Stärkung des Einsatzes neuer Medien in der Hochschullehre.  Vortrag gehalten auf der Teaching Trends 2016 Digitalisierung in der Hochschule: Mehr Vielfalt in der Lehre, 10.+11. November 2016, Clausthal-Zellerfeld. Den Link zur Aufzeichnung finden Sie hier.

Hollweg, W. (2016). Health Care Professionals – B@chelor Interprofessionelle Versorgung und Management. Posterpräsentation auf der Tagung des Kooperationsverbundes „Hochschulen für Gesundheit“, 27.+28. Oktober 2016, Berlin.

Kraus, E. (2016). Developing innovative bachelor programs for occupational therapists in Germany: three different models (Health Care Professionals, AddIS and PQS). Posterpräsentation auf dem Cotec-Enothe Congress, 15.-19. Juni 2016, Galway (Irland).

Beck, E.-M. (2015). Bericht zum Entwicklungs-Projekt Health Care Professionals Online. Vortrag gehalten auf der Mitgliedertagung des Kooperationsverbundes „Hochschulen für Gesundheit“, 3.+4. Dezember 2015, Bochum.

Hollweg, W. (2015). Interprofessionelle Versorgung – ein Studiengebiet mit Zukunft und Herausforderung. Vortrag gehalten auf der Dreiländer-Tagung Health Universities, 9.-11. September 2015, Winterthur.

Räbiger, J. (2015). Von der akademischen Qualifikation zur beruflichen Emanzipation. Vortrag gehalten auf der Dreiländer-Tagung Health Universities, 9.-11. September 2015, Winterthur.

Beck, E.-M. (2015). Gesundheitsversorgung von Morgen. Vortrag gehalten auf der Frühjahrstreffen der Deutschen Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium (DGWF) Landesgruppe Berlin-Brandenburg, 18. Mai 2015, Berlin.

Kraus, E. (2015). Health Care Professionals – B@chelor Interprofessionelle Versorgung und Management. Posterpräsentation auf dem Kongress „60. Ergotherapie-Kongress“, 1. – 3. Mai 2015, Bielefeld.

Beck, E.-M. (2015). Qualifizierung der Gesundheitsberufe neu denken – Handlungsmöglichkeiten zur Verbesserung der Kooperation und interprofessionellen Versorgung. Vortrag gehalten auf dem Gesundheitsberufetag 2015 im Abgeordnetenhaus, 17. +18. April 2015, Berlin.

Blümke, C.,  Hollweg, W., & Räbiger, J. (2015). Health Care Professionals – B@chelor Interprofessionelle Versorgung und Management. Posterpräsentation auf der Tagung „Forschung und Entwicklung in den Gesundheitsfachberufen – Stand und Perspektiven“, 26. +27. Februar 2015, Kiel.

Borde, T., Kraus, E., & Räbiger, J. (2014). Health Care Professionals. HCP-Online. Posterpräsentation auf der Auftaktveranstaltung des Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung – offene Hochschule“, 2. Oktober 2014, Berlin.